Einer der größten Faux-Pas für jeden Sänger ist es, auf der Bühne seinen Text zu vergessen. Davon können nicht nur Teilnehmer einer Casting-Show wie DSDS-Gewinner Pietro Lombardi (19) oder X Factor-Kandidat Kassim Auale (20) ein Liedchen trällern. Die Jury bemängelte immer wieder, dies sei unprofessionell, denn Textsicherheit gehöre zu den Mindestanforderungen eines angehenden Stars. Dass man es auch mit kleinen Gedächtnislücken zur erfolgreichen Musikerin schaffen kann, beweist aber Katy Perry (27). Sie hat zugegeben, dass sie bei ihrer „California Dreams Tour“ einen Teleprompter benutzt hat, um die Lyrics abzulesen.

„Ich vergesse kleine Song-Passagen oder verändere Wörter“, verriet sie Perez Hilton (33). Allerdings sei das eher ein psychologischer Vorteil, um ihren Fans auch nach einem anstrengenden Tag noch eine perfekte Show bieten zu können. Immerhin singe sie 15 Lieder an einem Abend, dabei könne man schon einmal die ein oder andere Zeile vergessen. „Nach einem langen Tag ist es für mich wie eine Kuscheldecke. Wenn ich überarbeitet oder übermüdet bin, dann ist mein Kopf manchmal einfach leer“, so der Popstar. Der Teleprompter gibt ihr demnach Halt. Wenn am nächsten Tag ein großes Event ansteht, schweife sie gedanklich auch hin und wieder ab. Da es mit 101 Konzerten weltweit ihre bisher größte Tour ist, wolle sie einfach sicherstellen, dass ihr keine peinlichen Aussetzer passieren.

Sie verriet auch, dass viele ihre Kollegen auf diesen Trick zurückgreifen. Immerhin tappten auch schon Show-Größen wie Robbie Williams (37) oder Christina Aguilera (30) ins Texthänger-Fettnäpfchen. Während die Power-Blondine die Nationalhymne unabsichtlich variierte, ließ Robbie einfach seine Fans weitersingen, um über seinen Blackout hinwegzutäuschen. Katy ist also nicht zu faul, ihre Texte zu lernen, sondern sorgt einfach gerne vor.

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Getty Images
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018
Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de