So langsam aber sicher füllt sich das RTL-Dschungelcamp. Auch heute wurde wieder eine neue Kandidatin bekannt, die sich mit Kim Gloss (19), Micaela Schäfer (26), Daniel Lopes (35) und Co. den Herausforderungen des australischen Busches stellen will: Die ehemalige Momo-Darstellerin Radost Bokel (36) wird dann im kommenden Jahr neben Kakerlaken und anderen Krabbeltierchen wohnen.

Doch es gibt noch zwei weitere Kandidaten, über die gerade ganz heiß spekuliert wird. Zum einen ist da der Schauspieler Rocco Stark (25), der nach Bild-Informationen auch gerne mal die eine oder andere Dschungelprüfung bestreiten möchte. Doch im Interview mit seinem Management haben wir von Promiflash erfahren, dass an den Gerüchten vermutlich ziemlich wenig dran ist. Neben dem DSDS-Kandidaten Lopes soll ein weiterer Castingerprobter sein Durchsetzungsvermögen im Dschungel unter Beweis stellen.: „Star Search“-Gewinner Martin Kesici (38). Natürlich haben wir auch den „The Core“-Sänger zu den Spekulationen um seine Person befragt.

Er selbst wollte zu den Gerüchten keine Stellung nehmen, sondern hat uns an RTL verwiesen. Auch dort wollte man keinen Kommentar zum aktuellen Gemunkel abgeben. Noch ist also alles offen.

Martin Kesici bei den Metal Hammer Awards 2017
Getty Images
Martin Kesici bei den Metal Hammer Awards 2017
Martin Kesici, 2013 in Berlin
Getty Images
Martin Kesici, 2013 in Berlin
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Getty Images
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de