Dieses Jahr scheinen viele Promis über die Weihnachtsfeiertage besonders spendabel gewesen zu sein. Wie wir bereits berichteten, schenkte Justin Bieber (17) seinem besten Freund Ryan Butler einen Ford Mustang zu Weihnachten und auch Rapper Bushido (33) scheint keine Kosten und Mühen zu scheuen, um seinen Lieben zu zeigen, wie viel sie ihm bedeuten.

Obwohl der 33-jährige Deutsch-Tunesier als Muslim eigentlich keine Weihnachten feiert, scheint er seiner Mutter dieses Jahr dennoch ein Geschenk gemacht zu haben. Auf seiner Twitter-Seite schrieb er: „So, Mama ist mit den Jungs auf dem Weg nach Miami. 10 Tage Urlaub. Das wird ein Spaß ;)“. Auch Bushido selbst gönnte sich über die Weihnachtsfeiertage eine Auszeit und flog mit Freundin Anna-Maria (29), ihrem Sohn und seiner Mutter auf die Bahamas. Diese durfte ihren Urlaub anscheinend um ein paar Tage verlängern, während Bushido Silvester in der Hauptsadt verbringt.

Die kleine Auszeit hat dem Rapper sicherlich gut getan. In Deutschland musste der 33-Jährige sich in den letzten Monaten mit der Schließung seines Ladens und einer Geldstrafe wegen Beamtenbeleidigung auseinandersetzen.

Bushido im Februar 2014 vor Gericht
Getty Images
Bushido im Februar 2014 vor Gericht
Bushido und Anna-Maria Ferchichi in Berlin im März 2012
Getty Images
Bushido und Anna-Maria Ferchichi in Berlin im März 2012
Karel Gott und Bushido bei "The Dome 48"
Getty Images
Karel Gott und Bushido bei "The Dome 48"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de