Bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ begeistern die Moderatoren Sonja Zietlow (43) und Dirk Bach (50) gerade wieder jeden Abend Millionen Zuschauer mit ihren bissigen Sprüchen über die Dschungelcamp-Kandidaten und das Weltgeschehen. Gekonnt witzig und souverän führen die beiden dabei durchs Programm und bringen damit alle Qualitäten mit, die man für die ganz großen Fernsehshows braucht.

Natürlich liegt es da nahe anzunehmen, dass das unschlagbare Duo auch in die Fußstapfen von Thomas Gottschalk (61) treten könnte und die perfekten Nachfolger für Wetten, dass..? wären. Schließlich soll es im April schon mit der Show weitergehen und die Moderatoren-Frage dürfte damit wohl auch schon so gut wie geklärt sein. Hoffnung darauf, dass der Dschungel in die Wett-Show Einzug hält, brauchen wir uns allerdings nicht machen, denn gegenüber Bild verrieten Sonja und Dirk: „Oh nein. Nicht ‚Wetten, dass..?‘!“

„Dirk hat gesagt: Warum sollte man etwas moderieren, was älter ist als man selbst?“, scherzt die ungekrönte Dschungelkönigin und auch ihr „Kinnfüßer“ stimmt ihr zu: „Ja, und da passiert doch nix ... Außer, dass ohne Relevanz an Hundekot geschnüffelt wird. So was wollen wir nicht moderieren! Das geht gar nicht, pfui, pfui!“ Für diese Ironie lieben wir die beiden und freuen uns schon auf die nächste Dschungelprüfung - pfui, pfui!

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Stefan Raab beim Deutschen Comedypreis
Mathis Wienand / Getty Images
Stefan Raab beim Deutschen Comedypreis
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de