„Unmöglich“ mag der eine denken, „das wird aber auch Zeit“ der andere. Denn Nicole Austin, besser bekannt unter dem Namen Coco (32), ist zumeist nur spärlich bekleidet und in sexy Posen zu sehen. Entweder sie zieht komplett blank oder setzt ihren eindrucksvollen Po in Szene.

Von Kopf bis Fuß bekleidet ist sie eigentlich fast nie, deshalb erscheinen die aktuellen Aufnahmen von ihr wahrscheinlich umso befremdlicher. Denn auf den ersten Blick hätten wir die dralle Blondine fast nicht erkannt! Versteckt hinter einer großen Sonnenbrille sowie einer weißen Mütze aus Fell, tänzelt das Po-Wunder durch Utah. Um nicht auf der gefrorenen Treppe zu stürzen, entschied sich Coco sogar für flaches Schuhwerk. Obwohl ihr Anblick für den Coco-Kenner sehr ungewohnt erscheint, so macht sie doch einen guten Eindruck. Schließlich sieht die Frau von Rapper Ice-T (53) nicht nur unbekleidet toll aus, sondern auch mit Stoff am Körper.

Deshalb sollte sich Coco vielleicht überlegen, ihr „seriöses“ Auftreten ein wenig zu pflegen – schaden kann es sicherlich nicht. Aber so wie wir den Kurvenstar kennen, wird er bald gewohnt freizügig wieder für die Kameralinse posieren. Trotzdem bietet ihr aktueller Auftritt doch eine nette Abwechslung zu den übrigen.

Coco Austin und ihre Tochter Chanel Marrow bei einem Event in New York
Getty Images
Coco Austin und ihre Tochter Chanel Marrow bei einem Event in New York
Coco Austin und ihre Tochter Chanel Nicole, Januar 2018
Getty Images
Coco Austin und ihre Tochter Chanel Nicole, Januar 2018
Coco Austin mit ihrer Tochter Chanel Nicole
Getty Images
Coco Austin mit ihrer Tochter Chanel Nicole


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de