Micaela Schäfer (28) steht seit ihrem Einzug ins Dschungelcamp mehr denn je im Interesse der Öffentlichkeit. Grund dafür ist unter anderem ihre Freizügigkeit, denn Micaela hat kein Problem damit, ihre Reize zu präsentieren.

So zeigt sie sich jeden Tag spärlich bekleidet, trat sogar in einem Hauch von Nichts ihre Dschungelprüfung an, ließ auch beim Baden im Teich alle Hüllen fallen und stellt ab und an ihre [Artikel nicht gefunden] zur Schau. Ihre Mutter steht hinter ihr und ist der Meinung, sie brauche sich nicht zu verstecken – andere deutsche Promis hingegen finden, dass Micaela mit ihrer provozierenden Nacktheit übertreibt.

Auch der ehemalige Unter uns-Schauspieler Alexander Sholti (36) hat anscheinend genug von Micaela und regt sich bei Starmeo auf: „Micaela Nippel...äh...Dingens-Schaf...äh Schäfer...Oh Gott, dieses arme Mädchen! Was wäre sie wohl ohne ihre Plastikhupen? Mmh..mal kurz überlegen...Ach ja: NICHTS!“ Mit dieser Aussage hat er zwar viele auf seiner Seite, doch ob Micaela sich daran stört, ist fraglich. Denn immerhin hat sie sicherlich das erreicht, was ihr Ziel war: Sie ist in aller Munde!

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Waldbrand in Nowra (Australien)
Getty Images
Waldbrand in Nowra (Australien)
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de