Die ehemalige Melrose Place-Darstellerin Heather Locklear (50), die sich im November von ihrem Verlobten trennte, macht zurzeit eine schwere Zeit durch. Nachdem die Schauspielerin einen Mix aus Tabletten und Alkohol zu sich nahm, musste sie ins Krankenhaus gebracht werden und es wurde sogar spekuliert, ob es sich um einen Selbstmordversuch handelte.

Das Krankenhaus konnte Heather ja glücklicherweise mittlerweile wieder verlassen und jetzt wurde sie zum ersten Mal in der Öffentlichkeit gesichtet. Wie TMZ berichtet, schien es ihr recht gut zu gehen, als sie ganz unscheinbar – ohne Styling und Make-up – in San Fernando Valley in ihr Auto stieg. Allerdings wollte sie offenbar keine Fragen beantworten. Als nämlich ein Fotograf fragte, ob sie ein Drogen- und Alkoholproblem habe, blieb die Schauspielerin stumm und ließ sich zu keiner Äußerung verleiten.

Bekannt ist aber anscheinend, dass Heather doch nicht vorhat, in eine Rehab-Klinik zu gehen und sich helfen zu lassen, so wie es ihre Familie gerne hätte. Offenbar denkt sie nicht, dass ihre Probleme so groß sind. Wir hoffen sehr, dass sie das richtig einschätzt.

Heather LocklearWENN
Heather Locklear
Heather LocklearAdriana M. Barraza / WENN.com
Heather Locklear
Heather LocklearWENN
Heather Locklear


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de