Schmollmund, sexy Augenaufschlag, wehende Haare und schönes Sommerkleid: So hübsch posiert Selena Gomez (19) auf dem Cover der Märzausgabe der Cosmopolitan. Die Freundin von Justin Bieber (17) hat schon mehrfach bewiesen, dass sie als Titelgirl auf ganzer Linie überzeugen kann. Bei diesem Cover sticht eine Sache allerdings ganz besonders ins Auge: der wohlgeformte Busen.

Auf den letzten Bikinibildern des Stars sind die Brüste deutlich kleiner, doch dank eines Super-Push-up-BHs oder gar dank Photoshop wirkt ihr Dekolleté um einiges üppiger. Eigentlich hat Sel so eine Fotomontage doch gar nicht nötig, hat sie doch eine rundum perfekte Figur. Doch wie wir ja bereits wissen, wird für das Cosmo-Cover bei der Oberweite der Models häufig nachgeholfen. Bestes Beispiel ist unser deutsches Topmodel Sara Nuru (22), die im Juni 2009  als frisch gekürtes GNTM mit deutlich mehr Busen auf dem Titelbild abgelichtet wurde.

Ob Justin bei diesem Anblick seiner hübschen Freundin wohl erfreut ist? Die zwei unterstützen sich ja gegenseitig, wenn es um ihre Karrieren geht. Und auch wenn sie mittlerweile millionenschwere Stars sind, führen sie eine ganz normale Beziehung, wie Sel dem Magazin verrät: „Ich bin wie jedes 19-jährige Mädchen. Wenn man verliebt, ist man richtig verliebt, und man will einfach nur ins Kino gehen, zusammen rumhängen und so normal wie möglich sein. Ich bin glücklich, dass ich jemanden gefunden habe, der auch dieser Meinung ist.“

Doch dank dieses Titelbildes ist Justin wohl nicht mehr nur ihr Partner, sondern sicherlich auch ihr „Busenfreund“ geworden.

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Der Cast von "Die Zauberer vom Waverly Place" auf der D23 Expo in Anaheim im September 2009
Getty Images
Der Cast von "Die Zauberer vom Waverly Place" auf der D23 Expo in Anaheim im September 2009
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de