Von Alarm für Cobra 11 bis „Balko“, von Modern Family bis „Nurse Jackie“, von „Knight Rider“ bis „Hör mal wer da hämmert“: Der neue Sender der RTL-Gruppe verspricht ein wahres Paradies für eingefleischte Serien-Fans zu werden. Am Sonntag den 1. April geht mit RTL Nitro ein neuer Free-TV-Sender an den Start. Ähnlich wie Sixx wird auch RTL Nitro vorerst nur eingeschränkt über einen digitalen Satelliten-Receiver empfangbar sein.

Der neue Sender will vor allem mit zahlreichen Serien-Highlights punkten, allen voran mit der lang ersehnten Deutschlandpremiere der amerikanischen Erfolgsserie „Modern Family“ mit Ed O'Neill (65) alias „Al Bundy“, die wir auch ja bereits schon einmal näher vorstellten. Neben dieser sollen die schwarzhumorige Serie „Nurse Jackie“ mit der Emmy- und Golden Globe-prämierten Edie Falco (48) und auch Actionserien wie „Chase“ und „24“ für hohe Einschaltquoten sorgen. Doch auch für Fans der Serien-Klassiker bietet der Sender so einiges: Mit dabei sind „Drei Engel für Charlie“, „Knight Rider“, „Detektiv Rockford - Anruf genügt“, „Wer ist hier der Boss?“, „Hör mal wer da hämmert“ und alle drei CSI-Serien.

Neben dem breitgefächerten Serienangebot, werden natürlich auch Spielfilmklassiker wie „King Kong“ und „Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen“ gezeigt. Über mangelnde Fernsehunterhaltung im kommenden Frühjahr können wir uns also nicht beschweren...

Joe Manganiello und Sofía Vergara bei den Golden Globes 2020
Getty Images
Joe Manganiello und Sofía Vergara bei den Golden Globes 2020
Ariel Winter
Getty Images
Ariel Winter
"Modern Family"-Darstellerin Shelley Long
Getty Images
"Modern Family"-Darstellerin Shelley Long


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de