Die beste Art, seinem Ex zu zeigen, was im zukünftig entgeht, ist wohl, sich in sexy Posen auf einem Zeitungscover zu räkeln. Auch Katy Perry (27) rächt sich nun auf diese subtile Art an Noch-Ehemann Russell Brand (36) und ziert als leichtbekleidete Verführung das Cover der neusten Ausgabe des Interview Magazins.

Wüsste man nicht, wer sich hinter dem sexy Covergirl verbirgt, man würde sie nicht erkennen. Die Sängerin zeigt sich von einer ganz anderen Seite. Aufreizend wie nie posiert sie nur mit einem glitzenden Bustier und ellenbogenlangen Handschuhen bekleidet. Mit Turmfrisur und schwarzen Katzenaugen à la Amy Winehouse (†27) blickt sie verführerisch in die Kamera. Als sexy Vamp zeigt sie, dass noch mehr in ihr steckt als das süße Partygirl mit den bunten Haaren. Auch wenn Russell sich bereits mit einer anderen vergnügt, bei diesem Anblick wird wohl auch er ein klein wenig Reue verspüren.

Der Winehouse-Gedächtnislook scheint derzeit voll angesagt. Auch Stardesigner Jean-Paul Gaultier (59) ließ seine Models als Amy-Double über den Laufsteg spazieren und widmete der verstorbenen Sängerin damit gleich eine ganze Kollektion. Katy zeigt mit diesem krassen Imagebruch, dass sie die Trennung gut weggesteckt hat und nun stark und selbstbewusst nach vorne schaut.

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Orlando Bloom und Katy Perry im Vatikan
Andreas Solaro/AFP/Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry im Vatikan
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de