Dass die beiden Teeniestars Selena Gomez (19) und Justin Bieber (17) verlobt sind, wurde bereits des Öfteren gemutmaßt. Grund ist ein Ring an Selenas Finger, den sie während ihrer Mexikoreise im Dezember nicht nur in die Kameras der Fotografen hielt, sondern nun auch noch auf ihrer . Doch was hat es nun wirklich damit auf sich?

Zugegeben, das Twitter-Bild, auf dem die 19-Jährige ihren Ring deutlich in die Kamera hält, sieht doch sehr verdächtig aus. Doch gegenüber Access Hollywood stellte sie nun klar, was das Schmuckstück tatsächlich zu bedeuten hat: „Nein, nein – das ist so was wie ein Freundschaftsring. Das ist nur zum Spaß.“

Und damit seine Liebste immer an ihn denkt, wenn einer der beiden mal wieder getrennt unterwegs ist, um seine Karriere voranzutreiben, ist der Ring mit einem „J“ versehen – der Anfangsbuchstabe ihres berühmten Freundes. Und auch wenn die von einigen Fans heiß herbeigesehnte Verlobung vielleicht noch auf sich warten lässt, sind die Stars doch eh schon wie eine kleine Familie, wie die letzten Strandfotos bewiesen.

The Weeknd und Selena Gomez im September 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez im September 2017
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de