Sie zählt zu den attraktivsten Frauen im Showbusiness und wirkt zumeist sehr kühl, unnahbar, aber vor allem außerordentlich sexy. Megan Fox (25) begeistert nämlich nicht nur ihren Ehemann Brian Austin Green (38), sondern auch viele andere Männer auf diesem Planeten.

Die werden jetzt aber ihre Felle endgültig davonschwimmen sehen, denn Megan erzählt nun in einem Interview, dass sie bereit ist, Kinder zu bekommen und sich niederzulassen. Erst im letzten Jahr äußerte sie noch Gegenteiliges, denn damals fühlte sie sich finanziell noch nicht stabil genug, um Kinder zu bekommen. Wie es aussieht, hat die schöne Schauspielerin ihr Geld nun aber bestens angelegt und plant jetzt ihre Zukunft. Der Cosmopolitan sagt sie: „Ich möchte eigentlich zwei Kinder, vielleicht sogar drei. Ich war immer sehr mütterlich. Ich bin ein Stubenhocker, also gerne zu Hause – ich bin nicht wild, so wie alle immer denken.“ Trotzdem fällt es natürlich schwer, sich Megan mit Schürze und Kochlöffel in der Küche vorzustellen. Ihr Kinderwunsch ist aber durchaus nachvollziehbar, denn Brian hat bereits einen Sohn aus einer früheren Beziehung, den Megan mit aufzieht. Dass sie nun eigene Kids mit ihrem Mann haben möchte, ist demnach verständlich.

Weiterhin verriet Megan, dass sie sich nur mit Brian vorstellen kann eine Familie zu gründen, denn er sei ihr Seelenverwandter und der Mann, den sie immer wollte. Wann es allerdings soweit sein wird, ließ Megan offen, doch wir halten ab sofort die Augen auf und sind gespannt, ob wir sie bald mit einem Baby-Bauch in der Öffentlichkeit sehen werden.

Megan Fox und Brian Austin Green
Getty Images
Megan Fox und Brian Austin Green
Megan Fox und Brian Austin Green im Dezember 2019
Getty Images
Megan Fox und Brian Austin Green im Dezember 2019
Brian Austin Green und Megan Fox im Januar 2013
Getty Images
Brian Austin Green und Megan Fox im Januar 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de