Nach der Trennung von ihrem Mann Marc Anthony (43) schien Jennifer Lopez (42) förmlich aufzublühen. Schon lange ist der Schmerz über die gescheiterte Ehe vergessen, denn J.Lo hat sich längst wieder einem anderen, viel jüngeren Mann zugewendet, der ihr wirklich gut zu tun scheint.

Immer häufiger wird sie in der Öffentlichkeit gemeinsam mit ihm abgelichtet und wirkt stets äußerst verliebt. Gerade befindet sich das Paar in Mexico, um Jennifers neues Musik-Video „Follow the Leader“ zu drehen. In diesem scheint sie zu gewohnter Form zurückkehren, zumindest im Hinblick auf ihre Outfits. Denn wie früher auch, setzt die Sängerin wieder auf bauchfreie und sehr enge Tops. Zu ihren Anfängen trat die Zweifach-Mama immer in sexy Kleidung auf, sodass besonders ihr trainierter Bauch zu ihrem Markenzeichen wurde. Allerdings ist nun viel Zeit vergangen und eben diese ist natürlich auch an Jennifer nicht spurlos vorbei gezogen. So sieht ihr Bauch auf den aktuellen Bildern nicht mehr ganz so straff aus wie noch im Jahr 2001. Verständlich, denn Jennifer ist immerhin Mutter von Zwillingen und bereits Anfang 40.

Trotzdem scheint sie kein Problem damit zu haben viel Haut zu zeigen. Wir finden das toll, obwohl Jennifer auch in mehr Kleidung eine super Figur macht. Nichtsdestotrotz machen diese Aufnahmen neugierig auf den Clip, in dem wir J.Lo dann bald wieder bewundern dürfen.

Alex Rodriguez und Jennifer Lopez auf einem Event der "Guess Spring 2018" Kampagne
Rachel Murray/Getty Images for Guess, Inc
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez auf einem Event der "Guess Spring 2018" Kampagne
Jennifer Lopes und Alex Rodriguez auf der US-Entertainment-World of Dance
JEAN-BAPTISTE LACROIX/AFP/Getty Images
Jennifer Lopes und Alex Rodriguez auf der US-Entertainment-World of Dance
Ne-Yo, Jenna Dewan, Jennifer Lopez und Derek Hough, "World of Dance"-Crew
Matt Winkelmeyer/Getty Images
Ne-Yo, Jenna Dewan, Jennifer Lopez und Derek Hough, "World of Dance"-Crew


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de