Beim diesjährigen Echo geht es ja ganz schön rund! Skandalös gestartet mit einem wilden Geknutsche der schlagfertigen Moderatorinnen Ina Müller (46) und Barbara Schöneberger (38), ging es ebenso rasant weiter! Denn als Sido (31) und Bushido (33) ihren Echo für die Kategorie 'Video National' entgegen nahmen, ging es gleich schon los mit einem Pöbel-Alarm sondergleichen!

Zuvor hatte Udo Lindenberg (65) ganze zwei Echos in den Kategorien 'Künstler Rock/ Pop National' und 'DVD-Produktion National' entgegennehmen dürfen – eine Tatsache, die Sido offenbar nicht ganz so schmeckte, immerhin hatte Udo schon einen Echo für sein Lebenswerk erhalten. So jubelte Udo noch ganz stolz: „Hinterm Lebenswerk geht es weiter, und wie es weiter geht! Yeah!“ Rapper Sido sah das ein bisschen anders und stänkerte: „Als Allererstes finde ich's voll unfair, dass jemand der ein Echo für sein Lebenswerk bekommen hat, danach auch nochmal einen bekommen kann. Wenn ich einen Echo für mein Lebenswerk bekomme, dann sterbe ich danach.“ Krasse Worte, oder?

Auch Bushido ließ sich nach einer anfänglich recht soliden Dankesrede - „Wir haben heute Abend die Kategorie 'Bestes Video' gewonnen! Dieser Preis war ein Voting-Preis! Das darf man nicht vergessen!“ - die Gelegenheit nicht nehmen, bei seinen Abschiedsworten jemandem auch noch eine kleine aber feine Retourkutsche zu verpassen. So verabschiedete er sich mit einem ironischen Lächeln und den Worten „Wir sind politisch inkorrekt! Auf Wiedersehen Peter Maffay! Yo!“ Seit Peter Maffay (62) sich von der Zusammenarbeit mit Bushido distanziert hatte, sind die beiden nicht mehr ganz so gut aufeinander zu sprechen. Barbara Schöneberger beteuerte zwar noch, dass alle in dem Saal so etwas wie eine große Familie seien: „Bushido, Peter Maffay...das sind alles Freunde...!“, doch so ganz überzeugen konnte sie damit nicht! Bei den beiden ist das letzte Wort wohl noch lange nicht gesprochen!

SidoWENN
Sido
Sido und BushidoWENN
Sido und Bushido
Collage: Bushido und Peter MaffayWENN
Collage: Bushido und Peter Maffay


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de