Coco (33) ist ja dafür bekannt, ihren großen Hintern gerne und auffällig in Szene zu setzen und zu präsentieren. Immer mal wieder wirft sie sich in enge Klamotten und zeigt, was ihr Gott gegeben hat.

Die Fans stehen darauf und können gar nicht genug von Cocos Backen bekommen. Ein Grund für die Blondine auch auf Twitter tagtäglich solche Bilder zu posten. So zeigte sie sich in Leggings beim Sport oder auch einfach nur auf der Couch liegend. Nun gibt es ein neues HinternMeisterwerk der drallen Blondine. Sie postete ein Bild, auf dem sie eine enge, orangene Hose trägt, die fast wie eine zweite Haut erscheint. Sie schreibt: „Schaut euch diese Elasthan-Sporthose an...Haha. Ich habe dieses Foto eben auf meinem Computer gefunden im 'Fitness-Ordner'“.

Während sie sich anfangs noch über den Ordner amüsiert, scheint sie kurz darauf eine Erklärung gefunden zu haben, warum sich gerade dieses Bild dort befand: „Leute fragen mich, woher ich die Motivation nehme, in das Fitnessstudio zu gehen. Die Antwort ist...ich schaue auf meinen Hintern. Ernsthaft, das hilft!“ Ob diese Rückansicht jedoch auch andere dazu anspornt ihren Hintern in ein Sportstudio zu bewegen, bleibt fraglich...

CocoMr. Blue/WENN.com
Coco
Cocowhosay/ Coco
Coco
CocoDigital Creations/WENN.com
Coco


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de