30 Tage hatte Justin Bieber (18) uns zu warten gegeben, bis er uns Antworten, vielleicht auch über den Stand seiner Beziehung zu Selena Gomez (19), geben wolle. Doch sein Verhalten bei den diesjährigen Billboard Music Awards könnten ein Mal wieder beweisen, dass Taten manchmal mehr sagen als Worte.

Der 18-Jährige war nicht nur in Begleitung einer anderen Dame zu der Veranstaltung erschienen, er verzichtete auch darauf, seine Freundin in seiner Dankesrede zu erwähnen. Während er den Preis in der Kategorie „Top Social Artist“ entgegennahm, nahm er sich viel Zeit, seinen Fans, seinem Mentor Usher (33), seinen Eltern und Gott zu danken, aber für Selena hatte er keine Worte übrig. Dabei wirkten die beiden noch vor einem Jahr bei der gleichen Veranstaltung ganz verliebt. Bevor Justin seinen Preis entgegennahm, platzierte er damals einen dicken Kuss auf Selenas Lippen.

Diese ist zwar für Dreharbeiten in Bulgarien, doch hätte ihr Erscheinen an Justins Seite sicher dazu beigetragen, die seit Tagen kursierenden Trennungsgerüchte zu beenden. Wir sind gespannt, wann die beiden sich das erste Mal offiziell melden werden.

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de