Seit sie in der Disney-Serie „Shake it Up - Tanzen ist alles“ mitspielen, sind die Hauptdarsteller Bella Thorne (14), die die CeCe spielt, und Zendaya Coleman (15), die Rocky mimt, nur noch berühmter geworden.

Schließlich ist die Sendung über Freundschaft, Träume, Konkurrenz und das Tanzen zu einem riesigen Erfolg in den USA und auch hierzulande geworden. Ein solcher Hype bringt natürlich nicht immer nur Positives mit sich, denn nicht selten zerbrechen junge Stars an dem Ruhm in Hollywood. Aktuellstes Beispiel ist Miley Cyrus (19), die fast ausschließlich durch Negativ-Schlagzeilen auch sich aufmerksam macht. Bella und Zendaya sehen das aber alles etwas entspannter, wie sie Promiflash im Interview verrieten. „Mein Leben ist normal. Ich gehe aus, schaue Baseball und Football, eigentlich alles, was mit Sport zu tun hat. Das einzige, was sich verändert hat, ist, dass ich von Fans angesprochen werde. Aber das ist wunderbar, wenn dich Leute auf der Straße erkennen. Dass die Menschen deine Show gucken und dich auf der Straße anhalten, das ist toll, dass sie die Show super finden und wir sie zum Lachen bringen, darum machen wir das ja auch“, sagt uns Bella.

Auch Zendaya will vom Promi-Status nichts wissen, denn sie sieht sich als ganz normales Mädchen. „Ich glaube, mein Privatleben ist ziemlich langweilig. Ich treffe mich mit meinen Freunden und meiner Familie, die mich nicht anders behandeln als vorher auch. Es hat sich wenig verändert und das mag ich.“

„Shake it Up - Tanzen ist alles“ geht immer montags bis freitags um 14.55 Uhr sowie samstags und sonntags um 10.15 Uhr im Disney Channel auf Sendung. Außerdem ist die Serie im Free TV bei SUPER RTL zu sehen.

Bella Thorne© Disney
Bella Thorne
Bella Thorne und Zendaya Coleman© Disney
Bella Thorne und Zendaya Coleman
© Disney


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de