Die hübsche Twilight-Darstellerin Kristen Stewart (22) liebt ihren Job wirklich über alles. Immer wieder neue Rollen und damit auch neue Herausforderungen, doch eine Sache gefällt ihr eher weniger und das ist die lange Trennung von ihrer Familie.

Gerade wenn sie, wie jetzt wegen ihres neusten Films „Snow White and the Huntsman“, eine Promotion-Tour durch die ganze Welt machen muss. Kein Wunder, dass sie da ab und zu einmal nicht so gut gelaunt ist. Gegenüber der New York Post gestand die Schauspieler, wen sie allerdings am meisten vermisst und es ist, zu aller Überraschung, nicht ihr angeblicher Freund und Kollege Robert Pattinson (26). „Ich möchte eigentlich nur mit meinen zwei Jungs sein.“ Damit meint sie ihre zwei süßen Hunde, Bear und Max. „Ich sterbe, wenn ich von meinen beiden Hunden weg bin - ein gelber Labrador und ein Shepherd. Ich kann es kaum ertragen. Sie sind wirklich das, was ich vermisse.

Sicherlich vermisst sie auch ihren Rob, allerdings halten die beiden Darsteller wenig davon, ihre Liebe in der Öffentlichkeit auszuleben. Kristen darf ihre Hunde sicherlich auch ab und zu mal mit ans Set nehmen und wer weiß, vielleicht dreht sie ja bald einen Hunde-Film!?

Kristen StewartWENN
Kristen Stewart
Kristen StewartWENN
Kristen Stewart
Kristen Stewart und Robert PattinsonLia Toby/WENN.com
Kristen Stewart und Robert Pattinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de