Für Drew Barrymore (37) kann die Welt wohl im Augenblick kaum schöner sein. Sie erwartet ihr erstes Kind und plant zudem ihre Hochzeit. Doch das mit der romantischen Verlobung hätte im letzten Moment fast noch schief gehen können – nämlich dann, wenn Cameron Diaz (39) etwas einzuwenden gehabt hätte.

Denn Will Kopelman, der weiß, wie eng die beiden Schauspielerinnen befreundet sind, fragte Cameron um ihre Erlaubnis, bevor er seiner Liebsten einen Antrag machte. Anstatt also traditionell Drews Eltern um den Segen zu bitten, war es ihm laut dailymail.co.uk wichtig, den von Cameron zu bekommen. Und ganz klar: Cameron hatte absolut nichts einzuwenden. Im Interview erzählte die Schauspielerin begeistert: „Ich wusste, dass Drew heiraten würde, noch bevor sie es wusste!“

Toll, wie sehr die beiden Freundinnen am Leben und am Glück der anderen teilhaben. Wir sind mal gespannt, ob sich die Geschichte irgendwann, wenn Cameron den Mann fürs Leben gefunden hat, wiederholt. Wäre doch lustig!

Drew Barrymore bei den Glamour 2017 Women of the Year Awards
Dimitrios Kambouris/Getty Images for Glamour
Drew Barrymore bei den Glamour 2017 Women of the Year Awards
Cameron Diaz in London
Ben Stansall/AFP/Getty Images
Cameron Diaz in London
Drew Barrymore in New York City
Bryan Bedder/Getty Images for Goop
Drew Barrymore in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de