Nein, dieser wohlgeformte Hintern gehört nicht Po-Wunder Coco (33), obwohl die Vermutung wirklich nahe liegt. Schließlich vergeht kaum ein Tag, an dem die kurvige Ehefrau von Rapper Ice-T (54) ihr berühmtes Hinterteil nicht in Szene setzt und freizügige Fotos auf ihrer Twitter-Seite hochlädt. Jetzt hat die Blondine ernsthafte Konkurrenz bekommen.

Denn diese Dame mit dem Knack-Hintern ist doch tatsächlich Tennis-Star Serena Williams (30), die sich das Po-Wunder offenbar zum Vorbild genommen hat. Die Wimbledon-Siegerin nutzte ihre freie Zeit für eine ausgiebige Shoppingtour und machte gleich mal Bilder von sich im neuen Outfit. Die Sportlerin kann allerdings gut über sich selbst lachen, schrieb sie doch glatt unter das Bild: „Hmmm, ich glaube, in diesem Einteiler sieht mein Hintern irgendwie zu dick aus. Uh.“

Dabei gibt es doch einige Herren, die so sexy Kurven bevorzugen. Coco weiß davon ein Liedchen zu singen, genau wie Kim Kardashian (31), die ihren prallen Po ebenfalls liebend gerne in engen Kleidern hervorhebt. Aber was meint ihr: Ist Serenas Hintern eurer Meinung nach zu wohl geformt, wie sie selbst sagt, oder doch eher sexy?

Naomi Osaka und Serena Williams im Finale der US-Open 2018
Getty Images
Naomi Osaka und Serena Williams im Finale der US-Open 2018
Venus Williams und Serena Williams bei den US-Open 2018
Julian Finney/Getty Images
Venus Williams und Serena Williams bei den US-Open 2018
Prinz George, Prinz William, Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate
Andrew Matthews - WPA Pool/Getty Images
Prinz George, Prinz William, Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de