Jennifer Lopez' (43) Nachfolgerin auf der Jurybank von American Idol steht mit Mariah Carey (42) schon fest, aber auch für Steven Tyler (64) muss noch ein Ersatz gefunden werden. Und da scheinen zwei ziemlich unterschiedliche Kandidaten im Gespräch zu sein.

Offenbar soll der bisher verbliebene, dritte Juror, Randy Jackson (56), auch nur noch als Mentor für die Show fungieren, sodass für beide Musiker Platz auf der Jurorenbank wäre: Nick Jonas (19) und Pharrell Williams (39). So, wie Us Weekly berichtet, laufen die Verhandlungen sowohl für den Jonas Brothers-Sänger als auch für den Rapper gut. Vor allem auf Nick wird große Hoffnungen gesetzt, denn die Produzenten von „American Idol“ erhoffen sich, dass er ein junges Publikum anzieht. Ein Insider erklärte: „Alles sieht sehr gut aus, aber sie arbeiten noch an den Details.“ Sicher zählt dazu auch die Gage, denn Mariah soll ja krasse 17 Millionen für den Job bekommen.

Wir sind gespannt, ob Nick Jonas und Pharrell Williams bald wirklich neben Mariah Carey die neuesten amerikanischen Talente beurteilen wird. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Mariah Carey bei der Vanity Fair Oscar Party 2017
Pascal Le Segretain/Getty Images
Mariah Carey bei der Vanity Fair Oscar Party 2017
Nick und Joe Jonas bei der Premiere von "Jumanji: Welcome To The Jungle"
Phillip Faraone/Getty Images
Nick und Joe Jonas bei der Premiere von "Jumanji: Welcome To The Jungle"
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei der Time 100 Gala
Ben Gabbe/Getty Images for Time
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei der Time 100 Gala


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de