Sie stehen gemeinsam vor der Kamera und sehen einfach süß zusammen aus: Lily Collins (23) und Jamie Campbell Bower (23), die die Hauptrollen in der neuen Romanverfilmung The Mortal Instruments spielen. Und sie geben nicht nur optisch ein tolles Paar ab, sie verstehen sich auch noch bestens. Denn seitdem die Filmverträge unterschrieben sind und die Drehvorbereitungen begannen, wurden die beiden häufig zusammen gesichtet und schienen schon sehr vertraut miteinander zu wirken.

Zwar haben die zwei bisher noch nicht bestätigt, dass sie sich ineinander verliebt haben, aber eigentlich ist es ein offenes Geheimnis, dass sie mehr als Freunde sind. Und nun tauchten in den amerikanischen Medien Fotos auf, die jegliche Erklärung seitens der beiden Jungstars überflüssig macht. Denn am Set ihres Films, dessen Produktion begonnen hat, wurden Lily und Jamie in einer Drehpause abgelichtet. Die Bilder erwecken den Eindruck, als hätten sie den Fotografen in Aktion nicht bemerkt: Sie blicken sich verliebt an, halten sich an der Hand und küssen sich! Was wie nach Drehbuch aussieht, geschieht aber abseits der Filmkamera und ist daher real.

Nachdem die zwei Schauspieler sich ihre Verschnaufspause derart versüßt hatten, konnte die Arbeit anschließend voller Elan weiter gehen. Und die Presse erhielt die bildhafte Bestätigung: Lily Collins und ihr Co-Star Jamie Campbell Bower sind ein Paar.

Lily Collins und Jamie Campbell BowerTodd Gillis/iPhoto/WENN.com
Lily Collins und Jamie Campbell Bower
Lily Collins und Jamie Campbell BowerSat.1
Lily Collins und Jamie Campbell Bower
Lily Collins und Jamie Campbell BowerBulls / INF
Lily Collins und Jamie Campbell Bower


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de