Dass in dieser Familie nicht alles rund läuft, dürfte mittlerweile bekannt sein. Honey Boo Boo (6) und Co. sind das derzeit wohl Schrägste, was das amerikanische Fernsehen zu bieten hat.

Dank ihrer fragwürdigen Lebensweise und der Teilnahme an etlichen Schönheitswettbewerben, sind die Thompsons in den Fokus des Interesses gerückt. Besonders Mutter June (33) sorgt mit ihren Ernährungsweisheiten für Unverständnis. So sind Gemüse und Obst scheinbar genauso wenig in der mit Fertiggerichten überfüllten Speisekammer zu finden, wie Mineralwasser. June kocht lieber Nudeln mit Butter und Ketchup, um die Kosten für die sechsköpfige Familie gering zu halten, wie sie sagt. Und das, obwohl Alana alias Honey Boo Boo schon jetzt mit starkem Übergewicht zu kämpfen hat. Die 6-Jährige hat besonders am Bauch sowie an Armen und Beinen zu viel Fett angesammelt, was ihr im fortschreitenden Alter zum Verhängnis werden könnte. Aber anstatt die Ernährung umzustellen, scheint Mama June den Zuckerkonsum ihres Kindes noch weiter zu fördern. Ungestört darf die Kleine eine Dose Cola trinken, die in etwa neun Würfel Zucker enthält. Ein Maß, das definitiv zu viel ist. Besonders süße Getränke sind die versteckten Kalorienbomben, die als solche zumeist nicht erkannt werden.

Natürlich ist ein Glas Brause lecker, aber vor allem bei Kindern sollte drauf geachtet werden, dass sie nicht ausschließlich derartige Getränke zu sich nehmen. Ob das auch Honey Boo Boos Mutter schafft, ist allerdings mehr als fraglich.

Mama June Shannon und Honey Boo Boo
Getty Images
Mama June Shannon und Honey Boo Boo
June Shannon beim Bossip Best Dressed List Event in Los Angeles, 2018
Getty Images
June Shannon beim Bossip Best Dressed List Event in Los Angeles, 2018
June Shannon mit ihrer Tochter Honey Boo Boo bei der Premiere von "Marriage Bootcamp", 2015
Getty Images
June Shannon mit ihrer Tochter Honey Boo Boo bei der Premiere von "Marriage Bootcamp", 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de