Gerade erst macht Lena Meyer-Landrut (21) wieder groß von sich reden, denn ihr Song „Stardust“ aus dem bald erscheinenden gleichnamigen Album hat es tatsächlich ganz an die Spitze der Charts geschafft.

Respekt dafür – aber nicht nur von uns, sondern auch von Ellie Goulding (25), die gerade selbst eine neue Single herausgebracht hat. Die britische Ausnahme-Sängerin, die bereits zwei Songs für Lena schrieb, ist nämlich sehr überzeugt von der deutschen Sängerin, wie sie uns im Interview verriet: „Ich habe zwei Songs geschrieben, die Lena dann gesungen hat. 'Not Following' und 'Who'd Want to Find Love'“, verriet sie uns und über Lenas Versionen der Songs sei sie auch wirklich happy: „Ich habe die Songs ursprünglich nicht direkt für sie geschrieben, aber ich bin glücklich damit, wie sie sie umgesetzt hat. Sie hat eine tolle Stimme und ich freue mich, dass die Songs zu ihr passen.“

Aber ist es nicht manchmal seltsam für Ellie, wenn sie Songtexte schreibt, die dann jemand anderes einsingt? „Nein, nicht wirklich. Nicht, wenn es ordentlich gemacht wird. Und Lena ist echt eine wirklich tolle Sängerin.“

Sasha beim Finale von "The Voice Kids" 2016
Clemens Bilan / Freier Fotograf / Getty Images
Sasha beim Finale von "The Voice Kids" 2016
Sängerin Ellie Gouling bei den Brit Awards 2020
Getty Images
Sängerin Ellie Gouling bei den Brit Awards 2020
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Getty Images
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de