Der plötzliche Tod von Dirk Bach († 51) erschütterte am Montag ganz TV-Deutschland. Vor allem beim Deutschen Fernsehpreis wurde deutlich, welche Lücke der Entertainer hinterlässt. Eines seiner erfolgreichsten Formate war natürlich das Dschungelcamp. Doch wie soll es ohne Dirk in der beliebten RTL-Show weitergehen?

Die Verantwortlichen bei RTL wollen sich noch nicht offiziell äußern. Laut der Berichterstattung von Bild soll es mit der Show auf jeden Fall weitergehen. In welcher Besetzung, ist noch unklar. Im Gespräch sollen Hape Kerkeling (47) und Ralph Morgenstern (56) sein. Trotzdem ist mehr als fraglich, ob ein anderer Moderator Dirks Platz einnehmen könnte. Die Chemie zwischen Sonja Zietlow (44) und Dirk ist kaum zu ersetzen und ein wesentlicher Bestandteil des gesamten Formats. Es kann also gut sein, dass die Moderatorin ohne ihren „Dickie“ auch grundsätzlich nicht weitermachen will.

Sollte Sonja also abspringen, wird über folgende Moderatoren-Paare als Ersatz gemunkelt: Hella von Sinnen (53) mit Daniel Hartwich (34) und Micky Beisenherz (35) mit Cindy aus Marzahn (40).

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Ottfried Fischer und Freundin Simone Brandlmeier
Getty Images
Ottfried Fischer und Freundin Simone Brandlmeier


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de