Die Castings für die neue Staffel Germany's next Topmodel sind schon lange gelaufen, die angehenden Models gefunden, die in Kürze gegeneinander antreten sollen. Doch etwas anderes, ziemlich wichtiges, ohne das die Show gar nicht erst starten kann, ist noch nicht in Sicht: die Jury!

Bis die Show wieder im TV anläuft, dauert es auch gar nicht mehr so lange, dennoch beschwerte sich Thomas Rath (46), der in den letzten zwei Staffeln in der Jury neben Heidi Klum (39) saß, dass er noch immer nichts von den Produzenten gehört hätte und somit auch nicht wisse, ob er noch ein weiteres Mal dabei ist. Jetzt berichtet allerdings die Bild, dass der Modeschöpfer nicht mehr länger für die Sendung vorgesehen ist und aussortiert wurde. Dabei hatte Rath vorher betont, dass er durchaus weiter Lust auf die Juroren-Tätigkeit hätte, da er, Heidi und Thomas Hayo (43) ein eingespieltes Team seien. Nun hat das Warten offenbar ein Ende und er kann sich ausgiebig seiner Designertätigkeit widmen.

Vielleicht war die Entscheidung, Thomas Rath aus dem Kader zu kicken, etwas voreilig, denn auch Artdirector Thomas Hayo soll noch immer nicht zugesagt haben. Und selbst Catwalk-Koriphäe Jorge Gonzalez (45) zögert noch mit einem „Ja“ für die Show.

Stehen die Macher am Ende etwa lediglich mit einer Schar hübscher Mädchen und der Model-Mama da, aber ohne Laufsteg-Trainer und Mit-Juroren? Wir wollen es mal nicht hoffen...

Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin
Getty Images
Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de