Erst im September dieses Jahres gaben sich Gossip Girl-Star Blake Lively (25) und Schauspieler Ryan Reynolds (36) ganz romantisch auf einer Plantage in South Carolina das Ja-Wort. Jetzt, nur fast drei Monate später, soll es bereits erste Anzeichen einer Krise geben.

Grund dafür sei, so berichtet das Star-Magazin, Blakes Ex-Freund und Serien-Kollege Penn Badgley (26), mit dem sich die schöne Schauspielerin offenbar noch etwas zu gut versteht. Ryan sei eifersüchtig auf Penn und habe etwas gegen die freundschaftliche Beziehung seiner frisch Angetrauten und deren Ex. „Er und Blake hatten einen heftigen Streit, weil sie Penn zu nahe steht“, sagt eine Quelle. Ryan sagte zu Blake, er habe jeglichen Kontakt mit Scarlett Johansson (28) abgebrochen, nachdem sie sich trennten, und er erwarte das Gleiche von Blake.“

Die 25-Jährige könne Ryans Sorgen allerdings nicht ganz verstehen, berichtet die Quelle weiter: „Sie sieht es anders – ihr liegt noch etwas an Penn als Freund und sie wird nicht zurückstecken.“ Wer weiß, vielleicht sucht Ryan jetzt doch wieder den Kontakt zu seiner Ex-Frau Scarlett, wollen wir nur hoffen, dass das süße Ehepaar sich schnell wieder verträgt.

Blake Lively und Ryan Reynolds beim "Deadpool 2"-Screening
Michael Loccisano/Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds beim "Deadpool 2"-Screening
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007 in West Ho
Getty Images
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007 in West Ho
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Deadpool 2"-Premiere
Michael Loccisano/Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Deadpool 2"-Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de