Gut zwei Jahre lang sah man sie turtelnd gemeinsam durchs Leben gehen, doch damit soll nun Schluss sein. Schauspieler Shia LaBeouf (26) ist angeblich wieder zu haben.

Der Transformers-Star, der in der Vergangenheit mehrfach durch aggressives Verhalten aufgefallen ist und die Damenwelt mit seinem zotteligen Look ein wenig verschreckte, hat nun auch seine langjährige Freundin Karolyn Pho in die Flucht geschlagen. Sie sollen sich schon „vor einer Weile“ getrennt haben, zitiert die Us Weekly einen Bekannten des einstigen Traumpaares. Schon im August kam es zu heftigen Streitigkeiten zwischen den beiden. Auf offener Straße lieferten sie sich ein tränenreiches Wortgefecht, wurden anschließend aber noch als Paar gesichtet.

Von wem die Trennung ausging, ist nicht bekannt. Aber Shia soll angeblich nicht mehr allzu sehr unter dem Liebes-Aus leiden, denn am Wochenende wurde er bereits mit einer mysteriösen Blondine in Los Angeles gesichtet, wie das Magazin weiter berichtet.

Bevor der Hollywood-Star mit Karolyn zusammenkam, datete er übrigens über ein Jahr lang die Schauspielerin Carey Mulligan (27). Im Oktober 2010 trennten sich allerdings ihre Wege und mittlerweile ist Carey glücklich verheiratet mit Marcus Mumford (25).

Shia LaBeoufNikki Nelson / WENN.com
Shia LaBeouf
Shia LaBeoufFayesVision/WENN.com
Shia LaBeouf
Shia LaBeoufSplash News
Shia LaBeouf


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de