Joey Heindle (19) verriet Promiflash bereits, dass er seiner Freundin Jacqueline (18) einen Heiratsantrag direkt nach seiner Krönung zum Dschungelkönig machen wollte. Das Ganze scheiterte aber dann daran, dass er gar keine Ringe dabei hatte. Und da man einen Heiratsantrag bekanntlich nicht mit einem Zepter durchziehen kann, bleibt allen zu sagen: „Es heißt 'Fortsetzung folgt', das wird auf jeden Fall nachgeholt!“

Aber wie sieht denn das eigentlich Jacqueline? Im Interview mit RTL verriet Joeys Freundin, wie sie darauf reagierte, dass Joey vor ihr auf die Knie sank: „Ich habe das gar nicht so realisiert, weil ich mich so gefreut habe. Ich meinte dann: 'Schatz komm wieder hoch'“, plauderte sie ganz frei von der Seele. „Aber – gucken wir mal...“, ist ihre Reaktion auf die Frage, wie sie denn auf einen richtigen Antrag reagieren würde.

Ganz schon unspektakulär, muss man zugeben. Da muss sich Joey wohl ein wenig ins Zeug legen, um seine Liebste so richtig zu beeindrucken, denn für ihn ist die Hochzeit eine gesetzte Sache, wie er anschaulich auf den Punkt bringt: „Die Zeit spielt keine Musik, wenn man einen Menschen zum anfassen hat.“

RTL / Stefan Menne
(c) RTL / Stefan Menne
(c) RTL / Stefan Menne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de