Es ist bereits etliche Monate her, dass die Affäre von Kristen Stewart (22) und Rupert Sanders (42) ans Licht kam und für einen wahren Eklat sorgte. Schließlich war Kristen scheinbar glücklich mit ihrem Robert Pattinson (26) liiert und Rupert mit Liberty Ross (34) verheiratet. Während es bei Kristen und Robert zu Trennung und mittlerweile wieder zur Versöhnung kam, hielten sich Rupert und Liberty eher bedeckt, doch es schien festzustehen, dass es die beiden nochmal versuchen wollen und so machten sie sogar eine Paartherapie.

Umso überraschend kam jetzt – Monate später – die Nachricht, dass sich Liberty scheiden lassen will. Doch warum hat sie für diesen Entschluss so lange gebraucht? Laut Radar Online habe sie versucht, ihrem Mann zu verzeihen, die Schmach jedoch letztendlich doch nicht ertragen können. Ein enger Freund berichtete: „Um ihres eigenen Glücks wegen hat sie beschlossen, die Scheidung einzureichen. Egal wie sehr sie es versuchte, sie konnte Rupert nicht verzeihen, dass er sie mit Kristen betrogen hat – vor allem weil es so eine öffentliche Blamage war.“

WENN
Collage: Liberty Ross und Rupert SandersWENN
Collage: Liberty Ross und Rupert Sanders
Kristen StewartBulls Press
Kristen Stewart


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de