Drew Barrymore (37) wirkt eigentlich immer wie ein kleiner Sonnenschein, doch in ihrem Leben lief bisher nicht immer alles glatt. Durch ihren frühen Ruhm und den geringen Rückhalt ihrer Mutter kam sie schon früh in Kontakt mit Drogen. Mit neun Jahren trank sie bereits Alkohol, rauchte mit zehn ihren ersten Joint und schnupfte mit 12 Kokain - ein Wunder eigentlich, dass Drew ihr Leben dennoch in den Griff bekommen hat und nun all das hat, was sie sich einst so sehnlichst gewünscht hatte: eine Familie.

Aus diesem Grund wünscht sie sich laut Harper's Bazaar auch für ihre Tochter Olive, die im Herbst des vergangenen Jahres das Licht der Welt erblickte, ein anderes, normaleres Leben als das ihre, auch wenn das Medieninteresse an ihr bereits jetzt schon sehr groß ist. “Ich weiß, dass sie sich das nicht ausgesucht hat. Ich hatte so eine ungeschützte Kindheit unter den Augen der Öffentlichkeit. Ich weiß meine Reise wirklich zu schätzen, aber ich will das nicht für mein Kind. Nichts davon. Es hat nichts damit zu tun, ob ich meine Kindheit nun gemocht habe oder nicht. Denn das habe ich wirklich. Aber als Elternteil ist das nicht die Kindheit, die ich ihr bieten möchte.”

Drew BarrymorePeople
Drew Barrymore
Drew BarrymoreWENN
Drew Barrymore
Drew BarrymoreWENN
Drew Barrymore


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de