Ihre Liebe war eigentlich wie aus dem Märchen: Miley Cyrus (20) und Liam Hemsworth (23) lernten sich bei den Dreharbeiten ihres gemeinsamen Films "Mit dir an meiner Seite" kennen und sogar lieben. Im Mai 2012 stellte der Hunger Games-Star seiner Liebsten die Frage aller Fragen, die sie - natürlich überglücklich - mit Ja beantwortete. Doch nicht jede Liebesstory hat ein Happy End. Nun machen Gerüchte die Runde, das Paar hätte die Verlobung aufgelöst und sich getrennt.

Erst kürzlich wurde die ehemalige Hannah Montana Darstellerin ohne Ring am Finger gesehen, ein erstes Indiz dafür, dass etwas nicht stimmte. Nun meldet sich eine Quelle zu Wort, die nur das bestätigt, was ihre Fans längst befürchteten: Mileys und Liams Beziehung gehört der Vergangenheit an:

"Miley und Liam sind miteinander fertig; es ist vorbei. Sie mag es, wilde Partys zu feiern und kann sehr wild werden. Es wurde für ihn zu einem Problem", berichtet der Insider gegenüber der New York Post. Liam sei bereits in seine Heimat Australien geflogen, denn "er musste raus aus Los Angeles und möchte etwas Zeit mit seinem Bruder und Freunden verbringen."

Eine andere Quelle ist sich ebenfalls sicher, dass die Beziehung beendet wurde: "Während Miley immer wieder versicherte, dass sie noch zusammen seien, sind sie derzeit so was von auseinander."

Letztendlich wissen nur Miley und Liam selbst, welche Art von Beziehung sie führen oder eben auch nicht. Allerdings ist es schon sehr merkwürdig, Miley plötzlich ohne Verlobungsring zu sehen.

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Oscar-Verleihung 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Oscar-Verleihung 2018
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de