Jenny Elvers (40) hat bislang alle Stationen ihrer Alkoholkrankheit in der Öffentlichkeit durchlebt. Nachdem sie betrunken in der NDR-Talkshow "Das!" auftrat, wussten plötzlich alle von ihrem Problem und auf einmal waren alle Augen auf sie gerichtet. Würde sie den harten Entzug durchstehen und - was noch viel wichtiger ist - auch danach standhaft bleiben?

In dem ersten großen TV-Interview nach dem Entzug gab sie offen zu, dass ihr bewusst ist, wie schwer es wird durchzuhalten und tatsächlich nie wieder zur Flasche zu greifen. "Ich weiß nicht, ob mir das gelingt", hatte sie gegenüber Frauke Ludowig (49) gestanden. Nun tauchten Fotos auf, die die Gerüchteküche mächtig brodeln lassen. Die Pics zeigen eine blonde Frau an einer Tankstelle, die mehr als starke Ähnlichkeit mit der Schauspielerin hat. Laut Bild-Informationen stritt die Kundin, die zwei Dosen Bier kaufte, gegenüber der Kassiererin ab, der TV-Star zu sein: "Nee, nee, das bin ich nicht. Mit der werde ich oft verwechselt", so die Antwort.

Ist der schwarze Porsche Cayenne, mit dem die Dame vorfuhr, auch nur eine zufällige Gemeinsamkeit mit der Promi-Lady? Getankt hat sie übrigens nicht, sondern lediglich den Alkohol gekauft. Was genau dahinter steckt, ist bis dato nicht klar. Man kann jedoch nur hoffen, dass Jenny nicht rückfällig geworden ist.

Jenny ElversWENN
Jenny Elvers
Jenny ElversLumma-Foto/WENN.com
Jenny Elvers
Jenny ElversAEDT/WENN.com
Jenny Elvers


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de