Am Samstag ist die Situation eingetreten, vor der Erwin Kintop (17) und Lisa Wohlgemuth (21) die meiste Angst hatten. Sie wurden bei DSDS getrennt, denn Erwin ist raus und seine Liebste darf weiterhin auf den Titel des nächsten deutschen Superstars hoffen.

Schon kurz nach der Entscheidung flossen bittere Tränen, die sich nur schwer trocknen ließen. Als der 17-Jährige dann aus der Villa ausziehen musste, brachen sämtliche Dämme. Minutenlang hielt sich das Paar in den Armen und konnte es offenbar nicht fassen, tatsächlich voneinander getrennt zu sein. Denn auch wenn es in der letzten Zeit viel Streit zwischen ihnen gab, so waren sie sich dennoch immer eine große Stütze. "Ich habe mich schon darüber gefreut, dass ich weiter bin, aber dass er jetzt ausziehen muss, ist schon eine harte Nummer", so Lisa gegenüber RTL. Erwin sieht hingegen erst einmal das Positive an der Sache, denn "Ich konnte durch DSDS meine neue Liebe finden."

Jetzt hofft Erwin, dass seine Fans nun zu Lisas werden, damit seine Freundin im Wettbewerb bleibt. Unter Tränen gestand er seiner Lisa vor seiner Abfahrt aus dem Kölner Luxus-Loft dann noch seine Liebe: "Lisa, ich liebe dich über alles!" Na, wenn diese beide keine Zukunft haben, dann wissen wir es auch nicht.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de