Alles begann ganz harmlos: Gwyneth Paltrow und Robert Downey Junior (48) traten vor Kurzem vor die Londoner Presse, um ihren neuen gemeinsamen Film "Iron Man 3" zu promoten. Und dann, ganz plötzlich, holte die blonde Schauspielerin zur Ohrfeige aus!

Doch beginnen wir von vorn: Auf den neuen Blockbuster angesprochen, sprach Gwyneth (40) davon, wie überrascht sie davon war, wie gut ihr und den Kritikern der Film doch gefallen hätte. Während dieses Statements fiel Robert Downey Junior ihr ins Wort und scherzte: "Geschockt? Du bist so ein Snob!" Als Entschuldigung für den Kommentar wollte der Schauspieler ihr ein Küsschen anbieten, doch als er ihr zu nahe kam, gab es von Gwyneth einen sanften Klaps auf die Wange. Allerdings herrscht kein böses Blut zwischen den beiden, vielmehr wurde herzlich gelacht. Also kein Zank und Streit zwischen den Hollywoodstars.

Zwar wurde Gwyneth kürzlich vom berüchtigten Star Magazine zum "Meist gehasstesten Star Hollywoods" gewählt, doch Robert Downey Junior zählt klar zu ihren Fans und sprach positiv über die Zusammenarbeit am Set.

Hier könnt ihr euch den beschriebenen Ohrfeigen-Ausschnitt aus der Pressekonferenz und ein paar Filmsequenzen ansehen:

Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000
Der "Black Panther"-Cast bei den Screen Actors Guild Awards im Januar 2019
Getty Images
Der "Black Panther"-Cast bei den Screen Actors Guild Awards im Januar 2019
Robert Downey Junior und Susan Downey 2016
Getty Images
Robert Downey Junior und Susan Downey 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de