Für Jenny Elvers-Elbertzhagen (40) kommt es derzeit ziemlich Dicke. Hatte sie mit ihrer Alkoholsucht, der TV-Blamage, dem Entzug und der Rückkehr in den Alltag schon genug zu kämpfen, scheint nun ihre Ehe mit Goetz Elbertzhagen (53) gescheitert zu sein. Er soll sogar schon eine Neue haben, mit der er des Öfteren gesichtet wurde. Verständlich, dass Jenny Probleme hat, das zu verkraften.

"Ich fühle mich verraten und verkauft", gestand sie daher auch in einem Interview mit Gala. Bilder von Goetz mit seiner Neuen zu sehen, war für Jenny offenbar so schlimm, dass sie ausrastete und handgreiflich wurde. Die Zeitschrift berichtet, dass sich die 40-Jährige aus Wut und Verzweiflung einen Kerzenständer geschnappt und ihren Mann damit auf den Kopf geschlagen habe!

Wie traurig, dass es zwischen Jenny und Goetz so weit kommen musste. Dabei wirkte es doch es bis vor Kurzem noch so, als stehe der 53-Jährige felsenfest hinter seiner Frau und wolle daran arbeiten, ihre Ehe, die verständlicherweise durch Jennys Alkoholsucht gelitten hatte, zu retten. Dabei soll er angeblich schon länger mit seiner neuen Freundin angebandelt haben, während Jenny Elvers-Elbertzhagen trotz allem noch nicht mit ihrer Ehe abgeschlossen zu haben scheint: "Ich liebe meinen Mann. Übrigens fühle ich mich noch verheiratet." Darüber hinaus machte die Blondine ja auch bereits eine Kampfansage und erklärte, ihren Mann nicht einfach so aufzugeben.

Jenny ElversWENN
Jenny Elvers
Jenny ElversWENN
Jenny Elvers
Jenny ElversWENN
Jenny Elvers


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de