Gerade seit ein paar Tagen ist es offiziell, dass TV-Star Kim Kardashian (32) inzwischen schon zum zweiten Mal geschieden ist, doch wie es scheint, gibt sie die Hoffnung auf ihr ganz persönliches Happy End noch lange nicht auf. Denn wie sie nun in einem Interview gestand, könne sie sich durchaus vorstellen, noch ein weiteres Mal vor den Altar zu treten - diesmal womöglich mit Freund Kanye West (35)?

Kim, die durch die Reality-Show "Keeping Up with the Kardashians" international bekannt wurde, verriet erst kürzlich gegenüber E!News: "Ich glaube, ich würde wieder heiraten. Es ist das, was ich schon immer wollte." Schon im Jahr 2000 ging die dunkelhaarige Schönheit erstmals den Bund für's Leben ein, damals mit dem Musikproduzenten Damon Thomas, von dem sie sich vier Jahre später scheiden ließ. 2011 wagte sie es dann medienwirksam ein weiteres Mal, diesmal mit dem Basketball-Star Kris Humphries (28). Die Ehe dauerte gerade einmal 72 Tage. Dennoch sieht Kim ihre bisherigen Rückschläge rückblickend eher gelassen. "Nur weil du denkst, du hast es gefunden und dann feststellst, dass es das nicht ist - ich denke, ich war mutig genug, das schnell zu realisieren und keine Zeit zu verschwenden." Mittlerweile aber scheint der Reality-Star, der seit einem Jahr glücklich mit Rapper Kanye West liiert ist und im Juli ihr erstes Kind erwartet, endlich angekommen zu sein. "Ich habe gefunden, was ich wirklich wollte. Also glaube ich, dass ich das definitiv will." Es scheint demnach klar, dass es Kanye ist, mit dem sich Kim vorstellen könnte, diesen bedeutsamen Schritt ein drittes und hoffentlich letztes Mal zu wagen.

Doch sollte es wirklich dazu kommen, wolle sie diesmal eine Sache ganz sicher anders machen - und zwar auf die Publicity verzichten. "Ich hatte das Gefühl, dass ich so viel von mir selbst öffentlich preisgab. Und wenn man Fehler macht ist das beschämend. Ich werde bald Mutter, deshalb spüre ich, dass ich richtig beschützerisch werde." Dann hoffen wir mal, dass der Heiratsantrag ihres Liebsten nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt, damit Kims Glück bald perfekt ist. Wie wär's denn im Juli anlässlich der Geburt eures Babys, Kanye?

Kim KardashianWENN
Kim Kardashian
WENN
Bulls / Phil Ramey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de