Erst vor wenigen Tagen wurde endlich der schier endlos erscheinende Scheidungsprozess zwischen Kris Humphries (28) und Kim Kardashian (32) abgeschlossen. Grund genug, diesen freudigen Tag mit dem neuen Liebhaber zu feiern: Aus gegebenem Anlass trafen sich Kim und ihr Kanye (35) nun nach längerer Trennung in New York City wieder.

Ganze 20 Tage hatten sich Kanye West und seine Kim nicht gesehen. Seit einigen Monaten weilt er nämlich in Paris, um an seinem neuen Album zu arbeiten. Kim dagegen hält sich in L.A. auf. Da bleibt wirklich nicht viel Zeit für Zweisamkeit. Sogar über eine Beziehungskrise der beiden wurde in der Öffentlichkeit bereits spekuliert. Mit diesen Gerüchten wollten Kimye höchstwahrscheinlich nun aufräumen, ganz nebenbei aber auch natürlich mal wieder ein paar gemeinsame Stunden erleben. Schließlich dauert es nicht mehr allzu lange, bis die beiden Eltern werden, und dann ist es erstmal vorbei mit dem ungestörten Liebesglück!

In New York besitzt Kanye ein Appartement, wo die beiden sich dann also US Weekly zufolge auf ein romantisches Date trafen und mit Sicherheit auch die Gelegenheit nutzten, um sich gemeinsam über Kims abgeschlossenen Scheidungsprozess zu freuen. Ob wir nun bald die Nachricht von Kims dritter Ehe erhalten werden?

Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Craig Barritt/Getty Images
Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Kylie Jenner, Kim Kardashian und Kanye West bei der Paris Fashionweek 2018 in Paris
Pascal Le Segretain / Getty Images
Kylie Jenner, Kim Kardashian und Kanye West bei der Paris Fashionweek 2018 in Paris


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de