Anzeige
Promiflash Logo
Bräunungs-Dilemma: Coco ist viel zu dunkel!Getty ImagesZur Bildergalerie

Bräunungs-Dilemma: Coco ist viel zu dunkel!

2. Mai 2013, 5:03 - Promiflash

Da hat es aber jemand in Sachen Bräunung ein bisschen zu gut gemeint Coco (34), Ehefrau von Rapper Ice-T (55) und Model, ist immer perfekt gestylt. Auch wenn ihre Outfits nicht immer jedermanns Geschmack treffen, so ist doch eines unbestreitbar: Coco sieht stets super aus.

Auf ihr Äußeres legt sie auch gesteigerten Wert und tut einiges dafür, damit sie fabelhaft aussieht. Aktuell hat sie es aber doch übertrieben, denn ihre Hautfarbe ist viel zu dunkel geraten. Die Blondine gehört offenbar auch zu den Promis, die regelmäßig sogenannte Bräunungsduschen aufsuchen, um sich den Teint künstlich zu verdunkeln. In ihrem Fall hat sie allerdings einen Ton zu extrem gewählt, denn normalerweise kommt sie nicht in diesem Bronze-Ton daher. Verstärkt wird der Effekt durch ihr Kleid, das dank des schwarz-weißen Musters einen guten Kontrast zu ihrer Hautfarbe bildet.

Eventuell sollte Coco zukünftig eine Nuance heller wählen, damit sie nicht allzu unnatürlich aussieht. Dennoch ist ein solcher Look aber ganz offensichtlich von ihr gewollt, denn wohl scheint sich die Blondine in jedem Fall zu fühlen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de