Wir berichteten bereits: Wie Let's Dance-Moderator Daniel Hartwich (34) vor Kurzem fröhlich in der Let's Dance-Werbepause ausplauderte, hatte seine Kollegin Sylvie van der Vaart (35) kürzlich eine höcht interessante Begegnung mit Teenie-Star Justin Bieber (19). Als dieser sich für seine Konzerte in Deutschland aufgehalten hatte, war er offenbar in demselben Hotel wie die Moderatorin abgestiegen und hatte des Nachts kurzerhand an ihre Türe geklopft. Auch bei der dieswöchigen Ausgabe von Let's Dance sprach Daniel Hartwich im Beisein von Promiflash dieses Ereignis nochmals an. Schließlich hat der Dschungelcamp-Präsentator bekanntermaßen großen Spaß daran, sich über andere lustig zu machen...

"Sylvie, erzähl doch nochmal, wie war das denn jetzt mit dem Justin?", triezte er seine Kollegin noch vor Beginn der Show. Die war sichtlich peinlich berührt, deutete Hartwig doch ganz offensichtlich an, dass Justin sie habe ins Bett bekommen wollen. "Gar nix ist passiert, ich habe die Tür zugeschmissen!", beteuerte sie ganz aufgebracht. "Wie schade, du hättest einen Mann aus ihm machen können!", scherzte Daniel daraufhin weiter. Anscheinend hat der Spruch, den Justin Sylvie beim Türöffnen entgegenschleuderte, schweren Eindruck bei ihm hinterlassen. Laut Daniels Erzählungen soll Justin Sylvie nämlich im anzüglichen Tonfall gefragt haben, "Hey, do you wanna... party?"

Hartwig amüsierte sich im Gegensatz zu seiner Co-Moderatorin noch mehrmals im Verlaufe des Abends köstlich über dieses - zugegebenermaßen wirklich komische - Ereignis, und auch in Zukunft wird sich Sylvie wohl noch den einen oder anderen Seitenhieb über ihren jugendlichen Verehrer aus der Richtung Hartwichs anhören müssen.

(c) RTL / Ruprecht Stempell
Justin BieberTwitter
Justin Bieber
RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de