Sind sie nur gute Freunde oder ist Katy Perry (28) der Grund für die Trennung von Robert Pattinson (27) und Kristen Stewart (23)? Fakt ist, dass die Sängerin und der Brite gut befreundet sind und viel Zeit miteinander verbringen. Am Wochenende unternahmen die beiden einen kleinen Roadtrip an der amerikanischen Westküste und wurden dabei auch in einer kleinen Hochzeitskapelle in Santa Barbara gesehen.

Katy und Rob waren allerdings nicht vor Ort, um sich das Ja-Wort zu geben. Stattdessen hätten die beiden eine Hochzeitsprobe gecrasht, wie das People Magazin berichtet. Ein Augenzeuge erklärte: "Katy und Rob saßen einfach nebeneinander und schauten sich die Probe der Hochzeit an", dabei habe Perry einen Kapuzenpullover und eine große Sonnenbrille getragen. Die anwesenden Gäste fühlten sich von dem prominenten Duo scheinbar nicht gestört.

Die Gerüchte um eine mögliche Beziehung zwischen Robert und Katy konnte der Augenzeuge jedoch nicht bestätigen. "Es gab keine öffentliche Zurschaustellung von Gefühlen zwischen ihnen und keine Körpersprache, die aussagt, dass sie ein Paar sind. Sie saßen einfach nur da und schauten zu". Vielleicht wollte Robs BFF ihn tatsächlich nur ein wenig von der Trennung von Twillight-Star Kristen ablenken. Wie die beiden das restliche Wochenende verbracht haben, ist allerdings nicht bekannt.

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry
VALERY HACHE/AFP/Getty Images
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de