Gerade erst hat Miley Cyrus (20) eine äußerst aufsehenerregende neue Single auf den Markt gebracht. Es gab bereits Gerüchte darüber, ob der Jungstar in "We Can't Stop" etwa über den Konsum von Drogen singt. Danach folgten hitzige Debatten über ihr neues, doch recht anzügliches Video zum besagten Song.

Das aktuelle Lied auf allen möglichen Bühnen live zu trällern, dürfte für Miley jetzt allerdings schwierig werden, denn wie TMZ berichtet, hat sie mit einer äußerst unangenehmen Krankheit zu kämpfen. Die Verlobte von Liam Hemsworth (23) soll sich nämlich eine Kehlkopfentzündung eingefangen haben. In Beverly Hills wurde sie beim Verlassen einer Klinik gesichtet, mit einem Zettel in der Hand, der die Diagnose bestätigte und Bilder ihrer stark geröteten und entzündeten Kehle zeigte. Miley dürfte sich und ihrer Stimme daher nun eine kleine Auszeit gönnen und geplante Auftritte bis auf Weiteres verschieben. Dem Verkauf ihrer Single dürfte ihre kurze Pause dank der guten Promotion im Vorfeld wohl kaum schaden. Wir wünschen der 20-Jährigen natürlich trotzdem eine schnelle Genesung!

Miley CyrusMiley Cyrus / Twitter
Miley Cyrus
Miley CyrusMiley Cyrus / Twitter
Miley Cyrus
Twitter / --


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de