Sie waren DAS Tanz-Traumpaar der diesjährigen Let's Dance-Staffel: Sila Sahin (27) und Christian Polanc (35)! Nicht nur auf dem Parkett, auch privat sollen sich die beiden ja blendend verstanden haben. So blendend, dass sogar von echten Gefühlen die Rede war. Doch dann die Überraschung: Ja, Sila ist nach der Trennung von GZSZ-Kollege Jörn Schlönvoigt (26) wieder frisch verliebt, doch nicht in Tanz-Partner Christian, sondern in den Fußball-Star Ilkay Gündogan (22).

Die GZSZ-Darstellerin scheint während der ganzen heißen Tanzerei also kein näheres Interesse für Christian entwickelt zu haben. Doch wie steht es mit dem Tanz-Profi? Empfand der hübsche Tänzer doch mehr als nur Freundschaft für Sila? Die Let's Dance-Gewinnerin von 2011 Maite Kelly (33), meinte tatsächlich, Christian könne ernsthaft in seinen Gefühlen verletzt sein. Doch Nein, im Interview mit Promiflash widerspricht Christian: "Ich bin nicht traurig, dass mir die Sila weggeschnappt wurde. Ich bin froh, wenn sie glücklich ist mit ihrem neuen Partner, ich denke mal, die müssen sich ja auch erst einmal richtig kennenlernen." Und in welchem Verhältnis stehen die beiden RTL-Tänzer nach dem Ende der Show? "Wir sind wirklich sehr gute Freunde geworden, wir haben auch noch einige Shows und Workshops zusammen, also es gibt schon noch einige gemeinsame Projekte und immer, wenn man in Berlin ist, kann man sich ja auch treffen."

Na, das klingt doch, als hätte Christian wirklich keinerlei Probleme damit, dass ihm die hübsche Sila durch die Lappen ging. Ob das alles so stimmt oder ob Christian ein bisschen was verheimlicht, bleibt ein Rätsel. Beurteilt doch mal selbst und seht euch das Interview mit Christian in unserer heutigen "Coffee Break"-Folge an! Darin erfahrt ihr auch, ob der süße Tänzer derzeit anderweitig verliebt ist...

[Folge nicht gefunden]
Promiflash
Sila Sahin und Christian PolancMarcus Posthumus/WENN.com
Sila Sahin und Christian Polanc
Sila SahinWENN
Sila Sahin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de