Schon jetzt freuen sich alle Fans des Kult-Films "Independence Day" auf die versprochenen Fortsetzungen des Science-Fiction-Knallers. Am 03. Juli 2015 soll nämlich bereits das erste Sequel, das 20 Jahre nach dem ersten Teil spielen wird, in die Kinos kommen. Durch den enormen Zeitsprung soll sich die neue Story voraussichtlich hauptsächlich um die Kinder des ersten Teils drehen, die sich erneut mit einer lästigen Alien-Invasion rumschlagen müssen.

Dennoch können sich ID-Fans natürlich auch auf ein Wiedersehen mit alten Gesichtern freuen, denn obwohl Will Smith (44) nicht mit an Bord sein wird, ist die Teilnahme von Bill Pullman (59), in seiner Rolle des ehemaligen Präsidenten Thomas J. Whitmore, längst bestätigt. Nun gibt es jedoch noch einen Grund zur Freude, denn auch Jeff Goldblum (60), das sympathische Computer-Genie David Levinson, ist nun offiziell mit von der Partie! Der Cast nimmt also immer genauere Formen an und lässt auf eine Fortsetzung hoffen, die dem Kult-Film gerecht wird. "Wir machen keinen Film, der bei Null anfängt, aber wir werden etwas zeigen, das außergewöhnlich sein wird", sagte Regisseur Roland Emmerich (57) gegenüber Complex und verriet schon mal so viel: "Ich denke, ein paar Aliens werden zurückkehren."

Jeff GoldblumFayesVision/WENN.com
Jeff Goldblum
Bill PullmanBrian To / WENN
Bill Pullman
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de