Die Zeit bei Hinter Gittern liegt schon lange hinter Katy Karrenbauer (50), doch wenn man wie sie eine bestimmte Serienfigur 16 Staffeln lang verkörperte, bleibt sie wohl immer ein Teil des Darstellers. Das findet Katy, die seither in vielerlei TV- und Filmprojekten zu sehen war, offenbar auch völlig in Ordnung. Zwar hätte sie nun Lust auf eine neue Serien-Rolle, am liebsten bei Alles was zählt, doch kann sie ihre berühmteste Rolle, die der Christine Walter, wohl auch selbst nie ganz aus ihren Gedanken verbannen.

Als wir sie nämlich im Promiflash-Interview fragten, wo ihre "Hinter Gittern"-Figur Walter wohl jetzt wäre, konnte sie sich direkt ein Szenario vorstellen - natürlich in ihrer Lieblingsserie AWZ. "Ich hätte mir immer gewünscht, dass sie tatsächlich in Freiheit kommt, sie resozialisiert wird und meinetwegen bei 'Alles was zählt' dann, ich sag jetzt nicht als Trainerin, aber vielleicht doch als gute Seele da irgendwann mal auftaucht. Schauen wir mal. Gott, ist ja noch ein bisschen Zeit", scherzte Katy nämlich.

Na, das wäre doch mal ein Anblick: Ex-Knast-Insassin Walter bei den Tänzern von AWZ. Irgendwie hätten wir richtig Lust, das tatsächlich zu erleben. Katy Karrenbauers komplettes Interview könnt ihr in unserem "Coffee Break"-Video sehen:

[Folge nicht gefunden]
Katy KarrenbauerPromiflash
Katy Karrenbauer
Katy KarrenbauerWENN
Katy Karrenbauer
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de