Zickenkrieg bei den Wild Girls! Heute ging die neue Trash-Show "Wild Girls - auf High Heels durch die Wüste" in die zweite Runde. Und nicht nur die Temperaturen in der namibischen Wüste, in der die 12 Silikon-Queens sich jetzt für insgesamt 2 Wochen aufhalten müssen, steigen in unermessliche Höhen, auch die Gemüter der Teilnehmerinnen erhitzten sich ziemlich schnell - kein Wunder, wenn so viel weibliche Kampfeslust aufeinander trifft.

Besonders zwischen Ex-Bachelor-Kandidatin Jinjin Harder (28) und Senna (33) krachte es gewaltig: Bei einer "Challenge", bei der die Mädels mit bloßen Händen Ziegen fangen mussten, war Senna mit Jinjins Umgang mit den Tieren nicht ganz einverstanden und unterstellte ihr Tierquälerei - und ließ diese das natürlich auch deutlich spüren. Während sie sich schon vorab hinter deren Rücken mokiert hatte, "die ist doch behindert, die legt sich gerade mit der Falschen an!", sprach sie nur allzu bald auch deutliche Worte gegenüber der etwas überforderten Jinjin: "Wenn du das Tier nicht loslässt und das Spiel ist vorbei, dann bist du doch oberkrank!" Die war jedoch sichtlich überfordert und konnte dem beinahe schon feuerspuckenden Drachen Senna so gut wie nichts entgegnen. Ihr Kommentar zum Streit mit dem früheren Monrose-Mitglied: "Sie weiß was sie will, sie weiß was sie sich holt, mit der wird es definitiv hart."

Scheint ganz so, als habe Jinjin noch nicht so ganz verstanden, was für ein Wind im Wild Girls-Camp weht, so gab sie sich auch bei der ersten Entscheidung, wer nach Hause gehen sollte, ganz lieb und wählte nicht ihre vermeintliche Erzfeindin zum Rauswurf: "Ich hab überall gesagt, die Senna ist die Coolste. Du bist ein solches Vorbild für viele Jugendliche, und da hab ich mir gedacht, deine hässliche Anschnauze vorhin, das kannst nicht du gewesen sein." Jinjin hat also noch nicht die Hoffnung auf eine Freundschaft mit Senna verloren - und nominierte, wie die meisten anderen Teilnehmerinnen neben ihr auch - Kader Loth (40). Die musste dann letztendlich auch das Flugzeug nach Hause besteigen - alle anderen waren der Meinung, sie fühle sich nicht wohl im Camp. Kader selbst nahm ihren Rauswurf sportlich: "Ich hatte Spaß hier!"

Auch die zweite Folge der neuen Show war also äußerst ereignisreich und macht Lust auf nächste Woche - dann wird Kandidatin Miriam Balcerek von ihrem [Artikel nicht gefunden] zurückkehren, und auch Fiona Erdmann (24) scheint mal wieder zu Hochtouren aufzulaufen, wie sie es auch im Dschungelcamp stets so schön getan hatte.

Monrose bei The Dome 55
Sean Gallup / Getty
Monrose bei The Dome 55
Senna Gammour bei einer Fashion Show in Düsseldorf
Mathis Wienand / Getty
Senna Gammour bei einer Fashion Show in Düsseldorf


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de