Gestern war es endlich so weit: Herzogin Kate (31) und Prinz William (31) sind zum ersten Mal Eltern eines kleinen Jungen geworden und drückten bereits in einem offiziellen Statement aus, wie glücklich sie sind. Aber nicht nur die Neu-Eltern befinden sich derzeit in einer Art euphorischem Zustand, nein, die ganze Welt nimmt Teil an dem wunderbaren Ereignis. Allen voran natürlich Prinz Harry (28), seines Zeichens jüngerer Bruder Williams und damit Onkel des noch namenlosen Sprösslings.

Und genau dieser steht momentan nicht nur im Fokus, weil er seine Thronfolge an den Nachwuchs abgeben muss, sondern auch, weil er dem Baby eventuell auch ganz schön ähnlich sehen könnte. Denn fraglich ist bis jetzt, wie der Mini-Royal wohl auf dem Kopf aussehen wird. Immerhin sind Harry und William rothaarig, Kate hingegen ist Brünett. Auch im Netz wird schon heiß über das Aussehen des Kleinen spekuliert, denn es könnte tatsächlich gut möglich sein, dass Williams und Kates Baby ebenfalls mit der sehr prägnanten Haarfarbe gesegnet ist. Diese Gene haben sich schließlich schon zweimal durchgesetzt.

Solange aber noch kein offizielles Foto des Kleinen aufgetaucht ist, dürfen wir weiterhin spekulieren. Aber mal ehrlich: Genau das macht doch am meisten Spaß!

In der "Coffee Break"-Folge könnt ihr euch die Glückwünsche zum Royal Baby und noch viel mehr ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Prinz William, Herzogin Kate, Prinz Harry und Herzogin Meghan im Buckingham Palast 2018
Getty Images
Prinz William, Herzogin Kate, Prinz Harry und Herzogin Meghan im Buckingham Palast 2018
Herzogin Meghan im Oktober 2018
Getty Images
Herzogin Meghan im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de