Da ist der kleine - inzwischen nicht mehr namenlose - Spross der königlichen Familie gerade mal zwei Tage auf der Welt, da ist er schon wieder unterwegs. Zusammen mit Mama Herzogin Kate (31) und Papa Prinz William (31) wurde er jetzt gesichtet, wie er den Kensington Palast verließ. Dort hat sich die junge Familie ja seit gestern Abend aufgehalten. Wohin sie wohl der erste Familienausflug führte?

Es ist vor einigen Tagen schon bekannt geworden, dass sich William und Kate in der ersten Zeit mit dem kleinen Prinz George Alexander Louis bei ihren Eltern in dem Örtchen Buckleberry aufhalten wollen. Wahrscheinlich ging es nämlich heute schon dort hin. Der Aufenthalt im Palast wurde bereits dazu genutzt, der stolzen Uroma Queen Elizabeth II. (87) sowie dem Onkel Prinz Harry (28) Zeit mit dem Baby zu geben. Auch Kates Geschwister James und Pippa Middleton (29) durften schon vorbeischauen, so cbsnews. Dann sollte es mit dem Stress erstmal wieder vorbei sein. Heute Nachmittag setzte sich William aber nicht selbst ans Steuer und unternahm mit seiner Familie den ersten Ausflug. Mit einem Fahrer konnten die drei die Fahrt wohl aber auch mehr genießen.

Es wird ebenfalls berichtet, dass William sich jetzt zwei Wochen frei genommen hat. Laut des Palastes wollen die frischgebackenen Eltern nun "private und ruhige Zeit verbringen, um ihren Sohn kennenzulernen." Ob es sich hierbei bereits um den wirklichen Umzug zu Oma und Opa Middleton handelte, ist noch nicht bekannt. Aber immerhin soll das Auto später in dem kleinen Ort gesehen worden sein.

Herzogin Kate und Prinz WilliamRoland Hoskins/ Daily Mail/Solo/ActionPress
Herzogin Kate und Prinz William
Michael und Carole MiddletonWENN
Michael und Carole Middleton
Prinz William und Herzogin KateFayes Vision/Wenn
Prinz William und Herzogin Kate


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de