Ebenso gespannt wie auf die Geburt der kleinen North West warten Fans von Kim Kardashian (32) und Kanye West (36) auf die ersten Bilder der süßen Kleinen und den ersten öffentlichen Auftritt der frischgebackenen Mutter. Am Mittwoch war es dann so weit: Zwar hatte Kim nicht wirklich geplant sich und ihr Baby der Öffentlichkeit zu präsentieren, doch nach einem kurzen Krankenhausbesuch in Los Angeles erwischten Paparazzi die junge Familie beim Verlassen der Klinik.

Allerdings lässt sich die kleine North auf den Bildern, die TMZ exklusiv vorliegen, nicht wirklich erkennen. Der Betrachter kann nur erahnen, dass sich das Baby unter einem Handtuch in dem Maxi-Cosi befindet. Getragen wird die Kleine allerdings nicht von Papa oder Mama, sondern von einer Frau, die höchstwahrscheinlich die neue Nanny des Kindes ist.

Papa Kanye und vor allem Mama Kim sehen auf den Fotos jedenfalls ziemlich glücklich aus. Und auch der After-Baby-Body von Kim Kardashian kann sich nach dem ersten Betrachten durchaus sehen lassen. Zwar versteckt sie ihren Körper noch unter einem langen Jeanshemd und einer darum gebundenen Jacke, doch im Vergleich zu Bildern aus der Schwangerschaft, hat sie schon ein paar Kilos verloren. Auf ein echtes, erstes Baby-Foto müssen wir aber wohl trotzdem noch etwas länger warten.

Kim Kardashian, Social-Media-Ikone
Vivien Killilea/Getty Images for Create & Cultivate
Kim Kardashian, Social-Media-Ikone
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de