Viele Fans der Science-Fiction-Saga Star Wars waren zunächst überrascht über die Nachricht, dass der Disney-Konzern die Rechte an der Marke für viel Geld gekauft hat und in den kommenden Jahren weitere Filme produzieren will. Die große Befürchtung war, dass die neuen Produktionen dem typischen Disney-Klischee entsprechen und die geliebten "Star Wars"-Charaktere singend und tanzend durch das Weltall ziehen. Zudem hofften die Fans, dass auch einige Schauspieler aus den alten Filmen mit an Bord sein werden.

Doch mittlerweile ist klar, dass man die Aufgabe in Hollywood ernst nimmt und die Fans nicht enttäuschen wird. Zudem berichtet Latino Review, dass auch ein alter Bekannter bei Episode 7 dabei sein wird. Demnach soll kein Geringerer als Ewan McGregor (42) wieder den Part des Jedi-Meisters "Obi-Wan Kenobi" übernehmen. Da die Figur eigentlich bereits den Filmtod gestorben ist, soll er in der Fortsetzung nun als Geist zurückkehren. Der Schauspieler betonte bereits in mehreren Interviews, dass er großes Interesse an einem "Star Wars"-Comeback habe. Über die Story des siebten Teils ist allerdings noch nicht viel bekannt.

Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte
Chris Jackson/Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte
Liev Schreiber und Naomi Watts mit ihren Söhnen auf der "Pan"-Premiere 2015
Laura Cavanaugh/Getty Images
Liev Schreiber und Naomi Watts mit ihren Söhnen auf der "Pan"-Premiere 2015
Eve Mavrakis und Ewan McGregor bei der FX Network 2017 All-Star Upfront in New York
Getty Images
Eve Mavrakis und Ewan McGregor bei der FX Network 2017 All-Star Upfront in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de